Selfhtml wird 20

Stefan Münz, beziehungsweise das gesamte Team von Selfhtml hat es tatsächlich geschafft, dass ich mein altes eingestaubtes Blog wieder angeworfen hab;
Um das mal zu verlinken: Selfhtml wird 20
Gratulation zum Durchhalten und Danke für 20 Jahre Hilfestellung! Gut, bei mir waren es nicht ganz 20 Jahre, ich bin erst so bei Version 3 daraufgestoßen, mit Phase 5 damals noch ;-).

Selfhtml jetzt auch mit jQuery-Browser

Selfhtml ist neuerdings auch mit einer Art Browser zu lesen. Das Teil nennt sich Visual SELFHTML.

Macht sich eigentlich recht gut zum schnellen Suchen. Zumindest wenn man mal schnell nach einer speziellen Javascript-Funktion, Html-Tag, CSS-Syntax usw. sucht. Klar gibts da auch andere schöne Verzeichnisse, doch wer (wie ich) mit Selfhtml „aufgewachsen“ ist, wird sich vielleicht über Visual SELFHTML freuen.

Technisch beruht Visual SELFHTML auf den jQuery API Browser und Visual jQuery (und natürlich auf selfhtml selbst ;-)).

Man kann das auch nochmal besser im Blog von Selfhtml nachlesen.